stellvertretende Bundesjugendvorsitzende

  • Arbeitgeber: Freie und Hansestadt Hamburg
  • Bedienstetengruppe: Tarifbeschäftigte
  • Bundesland: Hamburg
  • Kontakt: friedrich(at)komba.de


Petra Friedrich ist Mitte dreißig und wohnt in Hamburg, wo sie als Tarifbeschäftigte beim Verbraucherschutzamt Altona arbeitet.

Während ihrer Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten wurde sie Mitglied der komba gewerkschaft. Durch engagierte Mitglieder wurde ihr bewusst, dass sich nur durch persönliches Engagement etwas bewegen lässt. Daher wurde sie im Jahre 2005 zunächst stellv. Landesjugendleiterin der komba jugend hamburg und war schließlich von 2009 bis 2013 Landesjugendleiteri. Neben ihrem Engagement in der komba jugend hamburg war sie auch bei der dbb jugend hamburg aktiv. Dort war sie von 2005 bis 2008 zunächst stellvertretende Vorsitzende und von 2008 bis 2012 Vorsitzende.

Da Petra innerhalb der Bundesjugendleitung für Tarifrecht zuständig ist, vertritt sie die komba jugend im Bundestarifausschuss sowie der dbb Bundestarifkommission. Darüber hinaus ist sie für Werbemittel verantwortlich. Sie ist außerdem zentrale Ansprechpartnerin der Landesjugendleitungen Bremen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein.

In ihrer Freizeit geht sie ins Kino und schaut gerne Fußball.

zurück