Landesjugendvorsitzender

René Gratzki-Saß ist Anfang dreißig und wohnt in Büchen (Metropolregion Hamburg). Er ist in der Behörde für Inneres und Sport des Landes Hamburg tätig.

Seit seinem Eintritt in den öffentlichen Dienst im Jahre 2005 ist er Mitglied der komba gewerkschaft und seit 2011 aktiv dabei. Anfangs war er kommissarisch tätig und vertrat die komba jugend hamburg beim Bundesjugendausschuss. Seit 2013 war er stellvertretender Landesjugendleiter der komba jugend hamburg und wurde schließlich am 29. Oktober 2015 zum Landesjugendleiter gewählt.

René möchte sich für die dienstlichen Belange der Jugendlichen, Auszubildenden, Anwärter/-innen, Studenten/-innen der komba jugend hamburg einsetzten. Er steht euch für eure Fragen und Anliegen zur Verfügung.

In seiner Freizeit und neben der Tätigkeit bei der komba jugend hamburg geht René gerne schwimmen und laufen. Im Winter fährt er gerne Snowboard oder Ski und wenn er keinen Sport betreibt, trifft er sich mit Freuden oder erkundet andere Orte und Länder.

zurück