17.11.2017

17. Landesjugendtag der komba jugend bayern

v.l.n.r. Benjamin Lange, Vera Mederer, Andreas Gehring, Claudia Hörmann und Anita Herbst (Foto: © komba jugend)
v.l.n.r. Benjamin Lange, Vera Mederer, Andreas Gehring, Claudia Hörmann und Anita Herbst (Foto: © komba jugend)

Neue Landesjugendleitung gewählt - Andreas Gehring neuer Landesjugendleiter der komba jugend bayern

Am 17. November 2017 fand der 17. Landesjugendtag der komba jugend bayern in Augsburg statt. Der langjährige Landesjugendleiter Alexander Hattel schied aufgrund eines Dienstherrenwechsels zur Polizei aus. Als neuer Landesjugendleiter wurde der bisherige stellvertretende Landesjugendleiter Andreas Gehring gewählt. Im Amt des/der stellvertretenden Landesjugendleiter/in bestätigt wurden Claudia Hörmann, Anita Herbst und Markus Haase. Neu in die Landesjugendleitung gewählt wurde Vera Mederer, Jugendleiterin des Kreisverbandes Nürnberg-Fürth. Zu Gast waren neben dem Landesvorsitzenden der Komba-Gewerkschaft Bayern Gerhard Kreilein auch der stellvertretende Bundesjugendleiter der komba jugend bund, Benjamin Lange, sowie die Landesjugendleiterin der dbb jugend bayern Lena Oelschlegel. Auch der Vorsitzende des Kreisverbandes Augsburg, Rüdiger Ingo Kluge, richtete ein Grußwort an den Landesjugendtag. Dieser stand unter dem Motto: „Macht mit...gestaltet Zukunft!“ Das Ziel der neu gewählten Landesjugendleitung für die kommenden zwei Jahre wird es sein, junge Mitglieder für die Gewerkschaftsarbeit zu begeistern und in Ihren Aktivitäten zu unterstützen. Die Abendveranstaltung fand im Restaurant „Die Tafeldecker“ statt, einer richtig coolen Location in der Fuggerei in Augsburg. Den Abschluss des Landesjugendtages bildete am Samstag eine sehr interessante Stadtführung zum Thema „2000 Jahre Augsburg“.