© Nicole Nießen
© Nicole Nießen

Qualität in der frühkindlichen Bildung akut gefährdet

Der dbb fordert von Bund, Ländern und Kommunen größere Anstrengungen, um hochwertige frühkindliche Bildung sicherzustellen – insbesondere durch mehr Personal.Mehr

© Nicole Dietzel
© Nicole Dietzel

Sozial- und Erziehungsdienst: Warnstreiks ausgeweitet – Aktionen unter anderem in Fulda, Bonn, Kiel

Im Tarifkonflikt über bessere Arbeitsbedingungen im Sozial- und Erziehungsdienst haben die Beschäftigten den Druck auf die Vereinigung kommunaler Arbeitgeberverbände (VKA) erhöht. Während in den vergangenen Tagen...Mehr

Archivbild: © Sascha Faber für komba ov aachen
Archivbild: © Sascha Faber für komba ov aachen

Sozial- und Erziehungsdienst: Streiks für Aufwertung, Attraktivität und Entlastung

Die Arbeitgeber sehen nach den ersten beiden Verhandlungsrunden im Sozial- und Erziehungsdienst keinen Handlungsbedarf. Die Beschäftigten sind die Blockadehaltung satt. Sie treten mit lokalen Aktionen in den Ausstand....Mehr

© dbb
© dbb

SuE: Zweite Verhandlungsrunde beendet

Sozial- und Erziehungsdienst: Kaum Fortschritte im TarifkonfliktMehr

Nach oben